Rindfleisch-Rollgerste-Eintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rindfleisch (hohle Rippe)
  • 200 g Rollgerste
  • 500 g Erdäpfeln
  • 3 Karotten
  • 1 Porree (Stange)
  • 1 Sellerie (Knolle)
  • 3 EL Selleriegrün, gehackt oder Liebstöckel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL klare Suppe (gekörnte)
  • 125 ml süsses Schlagobers
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Das Rindfleisch in Salzwasser ansetzen und weich zubereiten, dann herausnehmen und in Würfel schneiden. Die Rollgerste mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen). Die Erdäpfeln in Würfel, die Karotten in Scheibchen, den Porree in Ringe, den Sellerie in Stifte schneiden. Die abgegossenen Rollgerste, das Gemüse sowie alle Gewürze in die klare Suppe Form und alles zusammen unter öfterem Rühren weichkochen. Kurz vor Ende der Garzeit das Fleisch hinzfügen und das Schlagobers unterziehen. Mit gehackter Petersilie überstreuen und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleisch-Rollgerste-Eintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche