Rindfleisch 'Pariser Art'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 1000 g Rindfleisch (von der Schulter)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Stg. Thymian
  • 3 Nelken
  • 1 Bund Suppengrün
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Eier
  • 6 EL Küchenkräuter, gemischt & gehackt
  • 150 G. Schlagobers, saure (= 1 Becher)
  • 150 G. Joghurt (= 1 Becher)
  • 1 Zitrone der Saft davon

Zwiebel abziehen und vierteln. Rindfleisch mit heissem Wasser aufsetzen, Thymian, Lorbeerblätter, Nelken und Zwiebelviertel hinzugeben und im geschlossenen Kochtopf bei mittlerer Hitze ungefähr 2 bis 2 1/2 Stunden gardünsten.

Suppengrün reinigen, abspülen und grob zerkleinern. 20 min vor Ende der Garzeit das Fleisch mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und Suppengrün dazugeben.

Eier hartkochen, schälen, die Eidotter herausnehmen und durch ein Sieb aufstreichen. Eidotter, Küchenkräuter, Sauerrahm und Joghurt zu einer glatten Sauce durchrühren, mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen.

Das Fleisch aufschneiden und mit der Sauce zu Tisch bringen.

Als Zuspeise reicht man neue Erdäpfeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleisch 'Pariser Art'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche