Rindfleisch-Nudel-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Rindfleisch, mager Streifchen, 2, 5 cm bre
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 2 Jungzwiebel (gehackt)
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 250 g Eiernudeln
  • 900 ml Rindfleischbrühe
  • 3 Babymaiskolben; Scheibchen
  • 0.5 Porreestange; feine Ringe
  • 150 g Brokkolirosen
  • 1 Prise Chili-Gewürz

Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Fleisch, Sojasauce und Sesamöl in eine ausreichend große Schüssel Form, gut mischen, bedecken, eine halbe Stunde im Kühlschrank ziehen.

Nudeln in einem Kochtopf mit kochend heissem Wasser 3-4 Min. gardünsten. Abgiessen, zur Seite stellen.

klare Suppe in einem großen Kochtopf aufwallen lassen. Fleisch mit Porree, Kukuruz, Marinade und Brokkoli dazugeben. Zugedeckt bei milder Hitze 7-10 min leicht wallen, bis das Gemüse weich und das Fleisch gar ist.

Nudeln und Chili-Gewürz dazugeben und weiter 2-3 min leicht wallen.

Suppe in vorgewärmte Teller befüllen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleisch-Nudel-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche