Rindfleisch mit Paprika - Thailand

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 g Rindfleisch
  • 100 g Kukuruz
  • 2 Mittl. Peporoni
  • 1 Mittl. Paprika, rot
  • 25 g Schwammerln
  • 1 Zwiebel (mittel)
  • 1 EL Fischsosse
  • 1 EL Sojasosse
  • 2 EL Austernsosse
  • 1 EL Mehl
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Scheiben Ingwer (12 - 15 mm)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Glutamat
  • 125 ml Rindsuppe
  • 6 EL Pflanzenöl

Das Rindfleisch, am besten halbgefroren, in schmale Scheibchen schneiden. Knoblauch und Ingwer klein hacken und mit Glutamat, Mehl, Zucker sowie der Sojasosse vermengen.

Die Gewürzsosse mit dem Rindfleisch mischen und alles zusammen ungefähr Eine Stunde ziehen.

Die Gemüse zerkleinern; das Fleisch aus der Soße nehmen und abrinnen.

In einem Wok oder evtl. in der Bratpfanne das Öl auf mittlere Temperatur bringen und das marinierte Fleisch zwei Min. braun werden lassen.

Das Gemüse zum Fleisch Form, unter Rühren zwei min mitbraten.

Anschließend die Rindsuppe hinzfügen und bedeckt etwa Drei min simmern. Mit der Fisch- und der Sojasosse würzen, kurz ziehen.

Das Gericht mit Langkornreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleisch mit Paprika - Thailand

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche