Rindfleisch mit Möhrengemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Suppengrün; Stückchen
  • 2000 g Rinderrippe
  • Salz
  • 0.5 Zwiebel; Stückchen
  • Butter; zum Anbraten (I)
  • 500 g Bundmöhren mit Grün gerüstet, ein kleines bisschen von d
  • Grün dran lassen
  • 1 Prise Zucker
  • 80 g Butter ((II))
  • 2 EL Mehl
  • 3 EL Crème fraîche
  • Pfeffer (gemahlen)

Suppengrün mit dem Fleisch in einen großen Kochtopf mit kochend heissem Salzwasser Form. Mehrmals abschäumen, dann die Temeperatur herunter schalten und in etwa 2 bis 2 1/2 Stunden gardünsten.

Zwiebel in ein kleines bisschen Butter(I) anbraten. Ca. 30 Min. vor Ende der Garzeit zum Fleisch Form.

Karotten mit einer Prise Zucker in kochend heissem Salzwasser in in etwa 10 Min. knackig gardünsten (Möhrensud behalten).

Butter (Ii) erhitzen, Mehl untermengen, leicht anschwitzen. Unter Rühren gut einen viertel l Möhrensud zugiessen. Mit Crème fraîche, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Fleisch von den Knochen lösen, in Scheibchen schneiden, auf Teller gleichmäßig verteilen. Karotten dazu legen, mit Sauce begießen und mit Möhrengrün garnieren.

Dazu passen Suppe-Erdäpfeln, die im Fleischsud gegart und mit fein geschnittenem Dill bestreut werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleisch mit Möhrengemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche