Rindfleisch mit Erdäpfeln und Meerrettichsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Rindfleisch:

  • 1000 g Rindfleisch (z.B.: Wade, Brustkern)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Kleine Lauchstange
  • 1 Karotte
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Nelken

Salzkartoffeln:

  • 1000 g Erdäpfeln
  • Salz

Meerrettichsosse:

  • 200 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Rindsuppe (Instant)
  • 10 g Butter
  • 10 g Mehl
  • 200 g Kren (gerieben)

Das Fleisch spülen, trocken reiben und in den großen Dämpfeinsatz legen.

Das Gemüse abspülen, bei Bedarf von der Schale befreien, grob würfeln, in die Auflaufpfanne Form und mit der Dämpfflüssigkeit begießen. In den großen Einsatz einlegen und gardünsten.

nach 40 – 45 min den Dampfgarer entnehmen, die vorbereiteten Salzkartoffeln und die Soße dazugeben. Den Dampfgarer wiederholt einschieben und weitere 30 – 35 min (jeweils nach Grösse der Erdäpfeln) gardünsten.

Erdäpfeln abspülen, von der Schale befreien und jeweils nach Grösse zerteilen. Salzen.

Für die Soße das Wasser in die Sossenschale Form, die Suppenwürfel sowie den Kren dazugeben.

Das Mehl mit der Butter zusammenkneten, einen Kloss ausformen und zur Soße Form. Die Schale mit einem Blatt Klarsicht- bzw. Aluminiumfolie bedecken.

Die Erdäpfeln um das Fleisch im großen Dampfkorb gleichmäßig verteilen (vielleicht die kleine Lochschale mitverwenden). Das Gestell einsetzen und die Sossenschale einhängen.

Den Dampfgarer verschließen und wiederholt einschieben.

Dämpfflüssigkeit: 750 ml Wasser Garzeit: Rindfleisch: 75 – 90 Min. (jeweils nach Dicke) Salzkartoffeln: 30 –35 Min. (in Spalten geschnitten)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleisch mit Erdäpfeln und Meerrettichsosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte