Rindfleisch Mit Apfelkren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Fleisch:

  • 750 g Tafelspitz
  • 1 Bund Suppengrün, gut zerteilt
  • 3 Lorbeerblätter
  • 6 Nelken
  • 12 Pfefferkörner, schwarz, ganz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Salz

Vinaigrette:

  • 3 EL klare Suppe
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 4 EL Distelöl

Beilagen:

  • 3 Äpfel (Boskop)
  • 1 EL Butter
  • 100 ml Weisswein
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Kren (frisch)

Das Fleisch kann am Vortag zubereitet werden. Rindfleisch kurz in kochend heissem Wasser blanchieren. Mit dem Suppengrün, den Gewürzen und kaltem Wasser in einem Kochtopf mit Deckel nochmal aufsetzen. Gut 120 Minuten knapp unter dem Siedepunkt halten. Fleisch in der klare Suppe auskühlen.

Für die Salatsauce Salz, klare Suppe, Apfelessig, Zucker und Öl vermengen. Das kalte Fleisch dünn aufschneiden. In der Salatsauce einmarinieren. 2/3 der Äpfel von der Schale befreien und in Spalten schneiden. In Butter, Wein und Zucker kurz aufwallen lassen. Vom Küchenherd nehmen, bei geschlossenem Deckel durchziehen. Restlichen Apfel von der Schale befreien, grob reiben, unter die gedünsteten, abgekühlten Äpfel heben.

Das Fleisch kurz vo dem Servieren mit den Äpfeln belegen, frischen Kren in dünnen Spänen darüberreiben.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleisch Mit Apfelkren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche