Rindfleisch-Kukuruz-Eintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 EL Öl
  • 500 g Rindfleisch Rinderschmorbraten, gut durchwachsen
  • Knoblauchzehen; Masse nach Lust und Laune
  • 3 Zwiebel
  • 2 EL Paprika (rosenscharf)
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 250 g Karotten
  • 1 Porree (Stange)
  • 1000 ml Rindsuppe; klare
  • 2 Tasse Langkornreis
  • 2 Becher Maiskörner
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 EL Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)

Das Öl schön heiß werden und das in Würfel geschnittene Fleisch etwa 20 Min. anbraten.

Während das Fleisch brät die Zwiebel und den Knobi abschälen und fein würfeln.

Auch den Paprika, den Porree und die Karotten reinigen, abspülen und kleinschneiden.

Jetzt die Zwiebeln und den Knobi kurz mit andünsten und mit der klare Suppe löschen.

Aufkochen und nach und nach Karotten, Paprika und Porree dazugeben. Den Langkornreis nicht vergessen und das Ganze knappe 30 Min. leise auf kleiner Flamme sieden. 10 Min. vor Ende die Maiskörner hinzufügen.

Schön herzhaft nachwürzen und zuletzt die Petersilie dazu.

Ganz schmackhaft passt ein knuspriges Land- oder Graubrot dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleisch-Kukuruz-Eintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche