Rindfleisch-Kroketten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 200 ml Rinderbrühe
  • 1 Scheiben Gelantine
  • 250 g Rindfleisch (gekocht)
  • 1 Ei (verquirlt)
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Semmelbrösel
  • Fett (zum Fritieren)
  • ein paar Sellerieblättchen, feingeschnitten

Für 6 Kroketten Butter und Mehl anschwitzen. Langsam die Suppe dazu rühren. Von der Kochstelle nehmen und das eingeweichte, ausgedrückte Blatt Gelantine durch die Flüssigkeit rühren bis es vollständig gelöst ist. Anschließend das Sehr fein geschnittene Rindfleisch hinzfügen. Nach Wahl mit Salz, Pfeffer, den Sellerieblättchen und einigen Tropfen Saft einer Zitrone würzen.

Die Menge am Besten eine Nacht lang im Kühlschrank auskühlen und steif werden.

Jetzt in 6 Portionen teilen, Kroketten formen, durchs Ei ziehen und in Semmelbrösel wälzen. Nochmals panieren. 20 Min. abtrocknen und sehr heiß frittieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleisch-Kroketten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche