Rindfleisch in Rotwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Rindfleisch (aus der Keule)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Speck (durchwachsen)
  • 2 Bund Petersilie
  • 4 Knoblauchzehen
  • 6 Schalotten
  • Bratfett
  • 1 Prise gemahlene Nelken
  • 1 Prise Muskat (Pulver)
  • 1 Prise Ingwerpulver
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Thymian (Zweig)
  • 400 ml Rotwein
  • Krem double

Fleisch in 2x2 cm große Würfel schneiden. Speck würfeln. Knoblauch und Schalotten abziehen, kleinwürfeln. Fett in einer grossen Reindl erhitzen, Fleisch darin herzhaft anbraten.

Speck hinzfügen, mitbraten. Knoblauch und Zwiebeln zufügen, andünsten. Gewürze hinzfügen, Rotwein aufgießen, Kochtopf fest verschließen, vielleicht mit Aluminiumfolie abdichten.

Fleich bei niedriger Hitze etwa 4 Stunden bei geschlossenem Kochtopf dünsten. Sauce mit Krem double verfeinern, mit frischen Kräutern überstreuen und mit Baguette zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleisch in Rotwein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche