Rindfleisch in Knoblauchsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1.5 kg Rinderbraten
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 Esslöffel Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Ganze Knolle Knofel; abgeschält und zerdrückt
  • 5 dag Oliven mit Paprikaschote gefüllt
  • 3 Esslöffel Kapern
  • Saft von 3 Limonen
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 75 cl Leitungswasser
  • 3 lg Erdäpfeln; abgeschält, in feinen Scheibchen

Das Fleisch mit Pfeffer und Salz reibend auftragen, derweil im Bratentopf (Kelomat) Knofel und Zwiebel in nicht zu heissem Olivenöl glasig andünsten, den Braten dazufügen und auf allen Seiten anbraten.

Die übrigen Bestandteile ausser den Erdäpfeln dazufügen und mit dem Leitungswasser aufwallen lassen. Bei reduzierter Temperatur bei geschlossenem Deckel im Kelomat in etwa 30 Min) 2 h auf kleiner Flamme sieden lassen. Alle 45 min auf die andere Seite drehen.

Wieder zum Kochen bringen, die Erdäpfeln dazufügen und nochmal auf kleiner Temperatur bei geschlossenem Deckel eine weitere Stunde weiterkochen (den Kelomat nicht mehr unter Druck legen). Darauf offen am Herd kochen lassen bis die Sosse eingedickt ist. Das Fleisch aufgeschnitten mit der Sosse und weissem Langkornreis auf den Tisch hinstellen.

Gesamtes Kochbuch unter

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleisch in Knoblauchsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche