Rindfleisch in Guinness - Beef in Guinness

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Rinderhaxe
  • 2 lg Zwiebel
  • 6 md Karotten
  • 2 EL Gewürztes Mehl*)
  • Fett oder Rinderschmalz
  • 250 ml Wasser und Guinness
  • (gemischt)
  • Petersilie

Rindfleisch in Stückchen schneiden. Zwiebeln und Karotten von der Schale befreien und kleinschneiden. Rindfleisch im Mehl auf die andere Seite drehen und schnell in heissem Fett anbräunen. Das Rindfleisch herausnehmen und die Zwiebeln im Fett anbraten, bis sie glasig sind. Das Fleisch gemeinsam mit den Karotten und der Flüssigkeit nochmal dazugeben. Kurz zum Kochen bringen, abdecken und bei niedriger Temperatur eineinhalb bis 120 Minuten leicht wallen. Dabei darauf achten, dass immer genug Flüssigkeit vorhanden ist. Mit der gehackten Petersilie überstreuen. Zuspeise: gekochte Erdäpfeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleisch in Guinness - Beef in Guinness

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche