Rindfleisch Florentiner Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 0.5 Peperone
  • 300 g Champignons
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Mehl
  • 800 g Rindfleisch; geschnetzelt
  • 2 EL Butter
  • 300 ml Rotwein
  • 300 ml Suppe
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 4 Scheiben Ananas

Die Zwiebel und den Knoblauch klein hacken. Die Peperone in kleinste Würfelchen schneiden. Die Champignons in Scheibchen schneiden.

Aus Paprika, Salz, Pfeffer und Mehl eine Kräutermischung herstellen und das Fleisch damit überstreuen. Portionenweise in der heissen Butter anbraten. Herausnehmen.

Im Bratensatz Knoblauch, Peporoni, Zwiebel und Champignons kurz andünsten. Mit dem Rotwein löschen. Das Fleisch, die Suppe sowie den Oregano beigeben und das Ganze bei geschlossenem Deckel auf mittlerem Feuer eine gute Stunde dünsten.

Als letztes die in Würfel geschnittene Ananas beigeben.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleisch Florentiner Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche