Rindfleisch-Erdapfel-Auflauf Bouillien Terrine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Rindfleisch
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 1 Lorbeergewürz (zerkleinert)
  • 1000 g Erdäpfeln
  • 500 g Zwiebel
  • 200 ml Weisswein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Scheiben Speck frisch

Das Rindfleisch in kleine Stückchen, den Speck in Würfel, die Erdäpfeln und Zwiebeln in Scheibchen schneiden. Einige Speckwürferl in eine feuerfeste Form Form, mit gemahlenem Thymian und Lorbeergewürz überstreuen. Darüber eine schicht Rindfleisch, eine Schicht Kartoffelscheiben und eine Schicht Zwiebelscheiben Form. Mit Salz und Pfeffer würzen. In der selben Reihenfolge so viele Schichten hineingeben, bis die Form voll ist. Zum Schluss eine Schicht Speckwürferl daraufgeben. Weisswein zugiessen und bei schwacher Temperatur 150 °C , Gasherd Stufe 1 1-2 Stunden oder evtl. , jeweils nach Grösse des Kochgefässes noch länger im Backrohr gardünsten. Dieses Gericht leidet nicht durch zu langes Garen.

Es soll sehr heiß gereicht werden. Man könnte es genauso in Portionsschalen schichten und jedem seine eigene geben zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleisch-Erdapfel-Auflauf Bouillien Terrine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche