Rindfleisch-Bohnengeschnetzeltes in Balsamessig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 480 g Rindsfilet (Spitze)
  • 120 g Zwiebel
  • 90 g Jungzwiebel
  • 320 g Bohnen
  • 1.5 EL Thymian
  • 200 g Cherrytomaten
  • 20 g Ingwer
  • 2.5 EL Olivenöl
  • 200 ml Kalbsfond
  • 2 EL Balsamicoessig
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • 1 Ciabatta

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Zubereitungszeit circa 25 min:

Zwiebeln abschälen und in Streifchen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, in Rollen schneiden und den Thymian rebeln. Cherrytomaten putzen und halbieren. Den Ingwer abschälen und in feine Scheibchen schneiden. Bohnen putzen, die Enden ein klein bisschen klein schneiden, in leichtem Salzwasser al dente blanchieren. Kalt ablaufen und gut abrinnen.

Zwiebeln, Frühlingszwiebeln in heissem Olivenöl angehen, Fleisch dazugeben, Thymian einstreuen, mit anschwenken. Bohnen und Paradeiser dazugeben, mit braunem Kalbsfond aufgießen, mit Balsamessig abrunden, mit Kräutersalz und Pfeffer würzen. Ingwer mit ein kleines bisschen Thymian in heissem Olivenöl angehen, Brotscheiben darin goldgelb anrösten.

Anrichten:

Geschnetzeltes in einem Teller anrichten und die Ciabatta- Brotscheiben mit anlegen.

495 Kcal - 14 g Fett - 36 g Eiklar - 55 g Kohlenhydrate - 4 Be Nährstoffquotient: 13

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rindfleisch-Bohnengeschnetzeltes in Balsamessig

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 05.10.2015 um 08:34 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche