Rindfleisch Auf Burgunder Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1200 g Beinfleisch von dem Rind (ohne Knochen)
  • Salz
  • 350 g Zwiebel
  • 300 g Speck (durchwachsen, in Scheiben)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 EL Öl
  • 2 Teelöffel Mehl (eventuell mehr)
  • 750 ml Rotwein aus dem Burgund
  • 3 Thymian (Zweig)
  • 3 Lorbeerblätter
  • 300 g Champignons
  • 150 g Schalotten; bzw.
  • 2 Bund Grosse Frühlingszwiebeln
  • Pfeffer
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

1. Fleisch in ca. 4 cm große Würfel schneiden, leicht mit Salz würzen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. 150 g Speck in feine Würfel schneiden. Knoblauch schälen.

2. 4 El Öl erhitzen und das Fleisch darin bei starker Temperatur portionsweise herzhaft anbraten. Herausnehmen, Bratensud auffangen.

3. Zwiebel- und Speckwürferl und gesamte Knoblauchzehen in den Kochtopf Form. Unter Rühren 5 Min. andünsten. Das abgetropfte Fleisch hinzfügen, mit Mehl bestäuben, kurz anbraten.

4. Den Rotwein, 250 ml Wasser, aufgefangenen Bratensud, Thymian und Lorbeer hinzfügen. Zugedeckt aufwallen lassen, abschäumen und 2 Stunden 15 min bei geringer Temperatur im geschlossenen Kochtopf dünsten.

5. Champignons reinigen. Restlichen Speck in Streifchen schneiden. Schalotten mit Schale 8 min in Salzwasser machen, abschrecken, schälen (Frühlingszwiebeln nur reinigen). Restliches Öl erhitzen, Champignons, übrigen Speck und Schalotten darin bei starker Temperatur 3-4 min unter Schwenken anbraten. zur Seite stellen.

6. Das Fleisch mit einer Gabel aus dem Schmorfond nehmen, zur Seite stellen. Sauce durch ein Sieb in einen anderen Kochtopf gießen. Schalotten, Champignons, Speck und Fleisch zur Sauce Form und alles zusammen weitere 30-40 Min. bei mittlerer Hitze offen gardünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Petersilie hinzfügen und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleisch Auf Burgunder Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche