Rindersteaks mit Austernpilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für das Fleisch:

  • 250 g Rindersteak
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Pilze:

  • 250 g Austernpilze
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Stk Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 EL Oregano
  • Salz

Für die Rindersteaks mit Austernpilzen Pilze waschen und grob schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel glasig anlaufen lassen, Pilze hinzufügen und bei mittlerer Hitze braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

Mit Salz und Oregano würzen und abschmecken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch auf beiden Seiten scharf anbraten, danach Hitze reduzieren und weitere 2 Minuten auf beiden Seiten braten.

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in Alufolie einwickeln und 5 Minuten rasten lassen. Während der Rastzeit die Pilze im Bratenfett durchschwenken.

Beides servieren, und schmecken lassen.

Tipp

Die Rindersteaks evt. mit Bratkartoffeln oder Reis servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rindersteaks mit Austernpilzen

  1. Romy73
    Romy73 kommentierte am 04.10.2015 um 19:55 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche