Rindersteak mit Pestosauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Basilikum (Blättchen)
  • 1 bowl Bohnen
  • Bratenfond
  • Butter
  • 1 piece Gorgonzola
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Sojasauce
  • 150 g Rindersteak
  • 4 Paradeiser

Pfefferpesto:

  • Minze (Blätter)
  • Olivenöl
  • Pfeffer (grob gemahlen)
  • Salz

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

die Bohnenschoten reinigen, abschneiden in Olivenöl Form, später eine Butterflocke darin zergehen. Für das Pfefferpesto Minzblätter, Salz und viel grob gemahlenen Pfeffer in Olivenöl Form und zermusen.

Paradeiser halbieren, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und in Olivenöl anbraten, Gorgonzolastück auf der Paradeiser setzen, ein Basilikumblättchen darübergeben und im Herd zerrinnen lassen.

die Paradeiser mit dem zerschmolzenen Gorgonzola auf einer Seite des Tellers anrichten. Die Bohnen mit dem Pfefferpesto vermengen, daneben anrichten und das aufgeschnittene Fleisch darauflegen. Bratensatz von dem Fleisch, ein wenig Bratenfond, Sojasausse und ein wenig von dem Pesto über das Fleisch gießen.

Frankreich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindersteak mit Pestosauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche