Rindersteak mit Haselnusskruste und Lauchgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Butter
  • 0.5 Bund Jungzwiebel
  • Gemüsesuppe
  • 1 Pk. Haselnusskerne
  • Küchenkräuter (frisch)
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • 150 g Rindersteak
  • Salz
  • Senf
  • 1 Scheiben Toastbrot

mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen. Eine Panier aus gemahlenen Haselnusskernen, gemahlenem Salz, Butter, Toastbrot, Pfeffer und Senf machen. Eine Lage auf das Fleisch drücken und bei Oberhitze im Backrohr gratinieren. Die Frühlingszwiebeln reinigen, in Gemüsesuppe mit einem Stich Butter blanchieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Frühlingszwiebeln in die Mitte des Tellers Form, das Fleisch auf das Gemüsebett legen und mit frischen Kräutern garnieren.

Trocken aus der Pfalz.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindersteak mit Haselnusskruste und Lauchgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche