Rinderschmorbraten Vital V. M.Staerfl - Basisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Tage Marinierzeit!
  • 400 g Rindsbraten a.d.Schulder o. Keule
  • Sm Wurzelwerk
  • 1 sm Zwiebel
  • Schlagobers (frisch)
  • Für Die Marinade
  • 3 EL Kanne-Brottrunk
  • 3 EL Sonnenlbumen- o. Distelöl kaltgepr.
  • 1 EL Kanne-Fermentgetreide
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 1 Teelöffel Rübrosenf (mittelscharf)
  • 1 Prise Kümmel (gemahlen)
  • 1 Prise Thymian
  • 1 Lorbeergewürz
  • 3 Wacholderbeeren

Ein herrliches Rezept für alle Erdbeerliebhaber!

Fleisch gut abspülen, abtrocknen und mit der Marinade gut einreiben, in einem Kochtopf einlegen und im Kühlschrank 2 Tage einziehen.

Etwas Fett in einem Bräter erhitzen und das Fleisch ein paar Min. gut anbraten, gehackte Zwiebel und Wurzelwerk dazugeben und im aufgeheizten Backofen bei mittlerer Hitze in etwa 90 Min. gardünsten und dabei gelegentlich mit ein kleines bisschen Wasser aufgiessen. Anschliessend Fleisch entnehmen und warmstellen, einen Schuss Schlagobers an die Sauce Form und mit Brottrunk säuerlich nachwürzen.

Geeignete Zuspeisen:

Vollkornspätzle und gem. Blattsalat

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rinderschmorbraten Vital V. M.Staerfl - Basisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche