Rinderschmorbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Rinderschmorbraten
  • Aus der Keule
  • 500 ml Rotwein
  • 2 Zwiebel
  • 1 Lorbeergewürz
  • 6 Pfefferkörner
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Kokosfett (zum Braten)
  • 300 g Karotten
  • 300 g Porree
  • Petersilie (glatt)
  • Sossenbinder; vielleicht

Das Fleisch in eine ausreichend große Schüssel legen. Die in Scheibchen geschnittenen Zwiebeln, Lorbeergewürz und Pfefferkörner hinzfügen. Rotwein mit Salz und Zucker durchrühren und über das Fleisch gießen. Im Kühlschrank 48 Stunden bei geschlossenem Deckel durchziehen, dabei einmal auf die andere Seite drehen.

Fleisch abtrocknen und in heissem Fett rundherum anbraten. Das geputzte, kleingeschnitttene Gemüse hinzfügen und leicht mitbräunen. nach und nach die Beize aufgießen und den Braten im geschlossenen Kochtopf etwa 1 1/2 Stunden dünsten. Fleisch warm stellen. Das Gemüse auf ein Sieb Form. Den Fond vielleicht mit Sossenbinder binden. Fleisch in Scheibchen schneiden und mit dem Gemüse auf einer Platte anrichten. Etwas Sauce darübergeben, den Rest getrennt zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Rinderschmorbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche