Rinderschmorbraten mit Dörrzwetschken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 1 kg Rindfleisch (zum Schmoren- weißes Scherzel)
  • 150 g Spickspeck
  • 8 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Stück Zwiebel
  • 3 Stück Karotten
  • 2 Stange(n) Sellerie
  • 1 Stück Apfel
  • 1 Stück Birne
  • 8 Stück Dörrzwetschken (ohne Kern)
  • 1 Dose Pelati (geschälte Tomaten)
  • Muskatnuss (gerieben)
  • Zimtpulver
  • 3 Stück Gewürznelken
  • 1 Stück Lorbeerblatt
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 375 ml Rotwein
  • 125 ml Rindsuppe
  • 100 ml Sherry (süß)
  • 4 EL Olivenöl
  • Meersalz (aus der Mühle)
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • etwas Balsamicoessig

Den Speck in Streifen, den Knoblauch stiftelig schneiden und das Fleisch damit spicken. Zwiebel, Karotten und Sellerie in Würfel schneiden. Den Rotwein in einen Topf gießen und das Fleisch gemeinsam mit den Gemüsewürfeln, Rosmarin, Lorbeerblatt und Gewürznelken einlegen. Mit Zimt,
Muskatnuss sowie Pfeffer würzen und zugedeckt über Nacht marinieren. Das Fleisch aus der Marinade nehmen, trocken tupfen und salzen. Das Olivenöl in einem Topf mit Deckel erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten kurz scharf anbraten. Herausheben und beiseite stellen. Die Marinade abseihen und die Gemüsewürfel im Bratenrückstand anbraten. Mit Sherry und etwas Marinade ablöschen. Apfel und Birne entkernen sowie würfelig schneiden. Gemeinsam mit den Tomaten und Dörrzwetschken beigeben. Mit Rindsuppe aufgießen und das Fleisch wieder einlegen. Auf kleiner Flamme ca. 90 Minuten zugedeckt schmoren. Währenddessen bei Bedarf noch Rindsuppe oder Wein zugießen. Das Fleisch herausheben und warm stellen. Die Sauce passieren und mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer
Balsamicoessig abschmecken. Nochmals kurz aufkochen. Das Fleisch in Scheiben schneiden, anrichten und mit der fertigen Sauce übergießen.

Tipp

GARUNGSZEIT: ca. 90 Minuten
BEILAGENEMPFEHLUNG: Gnocchi oder Kartoffeln

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Rinderschmorbraten mit Dörrzwetschken

  1. Romy73
    Romy73 kommentierte am 26.01.2015 um 12:52 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche