Rinderschmorbraten Mit Apfelsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Rindfleisch, a.d. Keule
  • 2 md Zwiebel
  • 2 md Karotten
  • 2 md Äpfel
  • 30 g Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thmyian
  • Rosmarin
  • 1 EL Senf (mittelscharf)
  • 125 ml Rotwein
  • 250 ml Rinderbrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie

Rindfleisch (ohne Knochen) unter fliessendem, kalten Wasser abbrausen, abtrocknen. Zwiebeln abziehen und kleinschneiden, Karotten reinigen, abspülen und kleinschneiden, Äpfel abspülen, halbieren, Kerngehäuse entfernen (einen halben Apfel zum Garnieren zurücklassen) und kleinschneiden.

Butterschmalz erhitzen, das Fleisch von allen Seiten gut darin anbraten, mit Thymian, Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen, mit Senf bestreichen, die kleingeschnittenen Ingredienzien zufügen, kurz mitbraten, ein kleines bisschen von dem Rotwein sowie der Rinderbrühe dazugeben, das Fleisch dünsten, von Zeit zu Zeit auf die andere Seite drehen verdampfte Flüssigkeit nach und nach ersetzen.

Das gare Fleisch vor dem Schneiden 10 Min. ruhen, damit sich der Bratensud setzt.

Das Fleisch in Scheibchen schneiden, auf einer aufgeheizten Platte anrichten.

Den Bratensatz mit dem Gemüse zermusen oder passieren. Die Soße erhitzen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, ein klein bisschen Soße über die angerichteten Fleischscheiben Form und mit hauchzarten Apfelschnitze und Petersilie garnieren.

Schmorzeit: ca. 2 1/2 Stunden

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rinderschmorbraten Mit Apfelsosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche