Rinderschmorbraten im Römertopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Rindsbraten
  • 100 ml Öl
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Zitrone
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paradeiser
  • 0.5 Tasse Rotwein
  • 2 Tasse Gemüsesuppe
  • 1 EL Petersilie (feingehackt)

* Fleisch möglichst drei Tage in Öl einlegen.

* Danach in der Bratpfanne im noch anhaftenden Öl von allen Seiten kurz anbraten.

* In den zuvor gewässerten Römertopf legen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Saft einer Zitrone beträufeln.

* Suppengemüse, Zwiebel und Paradeiser reinigen, grob zerschneiden und hinzfügen.

* Wein und 1/2 Tasse klare Suppe aufgießen, Kochtopf schliessen, in das vorgeheizte Backrohr stellen und bei 190 °C dünsten.

* Nach circa einer Stunde die übrige klare Suppe aufgießen und die gehackte Petersilie über das Fleisch streuen.

* Weitere 1, 5 Stunden dünsten.

Dazu passen Langkornreis, Erdäpfeln, Teigwaren, Knödel und Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare0

Rinderschmorbraten im Römertopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche