Rinderrouladen Mit Champignonfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 4 Zwiebel
  • 300 g Champignons
  • 200 g Speck (geräuchert, durchwachsen)
  • 6 Rinderrouladen (á 200g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 2 EL Öl
  • 0.5 carton Schlagobers (á 200g)
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 750 ml Heisses Wasser Rouladennadeln

Zwiebeln in schmale Spalten schneiden. Champignons reinigen und blättrig schneiden. Speck fein würfelig schneiden. Rouladen mit Salz und Pfeffer würzen, mit Senf bestreichen. Die Hälfte der vorbereiteten Ingredienzien darauf gleichmäßig verteilen. Rouladen fest zusammenrollen und mit Rouladennadeln feststecken.

Restlichen Speck in einer Bratpfanne kross auslassen, zur Seite legen. Öl zum Speckfett gießen und erhitzen. Rouladen darin rundum herzhaft anbraten. Restliche Zwiebeln hinzufügen. Heisses Wasser aufgießen und alles zusammen bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze 1 ein Viertel Stunden dünsten.

Rouladen aus der pfanne nehmen. übrige Champignons in das Bratfett Form und einige Minuten kochen. Schlagobers und Maizena (Maisstärke) mixen und die Soße damit binden.

Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Petersilie hacken. Rouladen in der Soße zu Tisch bringen. Mit ausgelassenem Speck und gehackter Petersilie überstreuen.

Dazu schmecken Bohnenschoten.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rinderrouladen Mit Champignonfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche