Rinderrouladen mit Apfel-Sauerkraut-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 sm Zwiebel
  • 1 lg Zwiebel
  • 3 md Süsse Äpfel (z.B. Golden Delicious)
  • 60 g Butterschmalz
  • 150 g Sauerkraut
  • Salz
  • Zucker
  • Je 1 Prise gemahlener Koriander, Cayennepfeffer und Ingwerpulve
  • 4 Rinderrouladen (á 150g)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Mehl
  • 1 EL Paradeismark
  • 250 ml Apfelsaft
  • 1 Lorbeergewürz
  • 3 Frischer bzw. 1 Tl getrockneter Thymia
  • 2 EL Crème fraîche

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

1. Die Zwiebeln und 1 Apfel abschälen. Die kleine Zwiebel klein würfeln, den Apfel reiben. 20 g Butterschmalz in einer kleinen Bratpfanne erhitzen und darin Zwiebel und Apfel unter Rühren 1 Minute bei mittlerer Hitze weichdünsten. Das Sauerkraut kleinschneiden, einrühren und 1 Minute mitdünsten, dann mit Zucker, Salz, Koriander, Ingwerpulver und Cayennepfeffer nachwürzen. Beiseite stellen.

2. Die Rouladen abgekühlt abbrausen und von beiden Seiten abtrocknen, mit Salz und Pfeffer überstreuen. Die Füllung darauf gleichmäßig verteilen, die Rouladen einrollen und mit Hölzchen oder evtl. Spagat schliessen oder evtl. umwickeln.

3. Die zweite Zwiebel achteln. Die beiden Äpfel von der Schale befreien, vierteln und die Kerngehäuse entfernen. Das übrige Butterschmalz in einem Bräter erhitzen. Die Rouladen leicht mit Mehl bestäuben, rundum bei starker Temperatur leicht braun anbraten und auf einen Teller legen.

Im Bratfett Zwiebeln und Äpfel 1 Minute bei mittlerer Hitze rösten und das Paradeismark unterziehen.

4. Die Rouladen darauf legen. Den Apfelsaft und 100 ml Wasser unterziehen und aufwallen lassen. 1/2 Tl Lorbeergewürz, Pfeffer, Salz sowie den Thymian unterziehen. Die Rouladen zudedeckt bei gemäßigter Temperatur 1 Stunde dünsten. Rouladen aus dem Kochtopf nehmen, Fäden oder Hölzchen entfernen. Crème fraîche unter die Sauce rühren, diese nachwürzen, die Rouladen einfüllen, nochmal erhitzen und zu Tisch bringen. Nach Belieben mit Dillblüten dekorieren.

Dazu passt Kartoffelpüree, es schmecken aber auch Langkornreis und Nudeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rinderrouladen mit Apfel-Sauerkraut-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche