Rinderrollbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Rindfleisch a.d. Keule (v. Schlachter z.
  • Einer Roulade schneiden lassen)
  • Pfeffer
  • 2 EL Senf (körnig)

Füllung:

  • 1 Zwiebel (50g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Öl
  • 1 Tasse Tk-Blattspinat (300g)
  • 200 g Zucchini
  • Pfeffer
  • Salz

Ausserdem:

  • 2 EL Öl
  • 125 ml Rotwein
  • 125 ml klare Suppe (Instant)
  • 2 Teelöffel Senf (körnig)
  • 100 g Crème fraîche

Spinat ist nicht jedermanns Sache? Mit diesem Rezept schon:

Fleisch mit Pfeffer und Senf würzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel im heissen Öl andünsten. Aufgetauten Spinat und geraffelte Zucchini darin in etwa 5 Min. weichdünsten. Abschmecken. Auf das Fleisch Form, zusammenrollen und binden. Im heissen Öl anbraten, mit Wein und klare Suppe löschen, in etwa 75 Min. dünsten. Herausnehmen. Senf und Crème fraîche in den Fond Form, ein wenig kochen. Abschmecken.

Dazu: Röstkartoffeln und Karotten-Zucchini-Gemüse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rinderrollbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche