Rindermedaillons mit Pfirsichen und Feigen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Rindermedaillons (jeweils ca. 125g)
  • Pfeffer (grob gemahlen)
  • 4 EL Öl
  • Salz
  • 2 EL Mehl
  • 125 ml Weisswein
  • 125 g süsses Schlagobers
  • 1 Pfirsich
  • 2 Feigen
  • Salz
  • Ingwer (gemahlen)
  • Pfeffer

Rindermedaillons mit Pfeffer würzen. Öl erhitzen, Medaillons von jeder Seite 3 bis 4 min darin rösten, herausnehmen, mit Salz würzen und warm stellen.

Mehl im Bratenfond andünsten, mit Wein löschen, zum Kochen bringen und Schlagobers hinzfügen.

Die in Spalten geschnittenen Pfirsiche und halbierten Feigen in die Soße Form, erhitzen und Soße mit Salz, Ingwer und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Medaillons mit Früchten umlegen und Soße getrennt dazu zu Tisch bringen.

Zuspeise: Langkornreis oder Rösti.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindermedaillons mit Pfirsichen und Feigen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche