Rindermedaillons in Apfelbrand-Schlagobers

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Rindsfilet in Scheibchen jeweils 2 Stck. je Pers.
  • 2 Äpfel
  • 1 Pk. Schlagobers
  • 5 EL Apfelbrand
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 20 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Äpfel abschälen und vierteln. Kerngehäuse entfernen, in 1cm dicke Scheibchen schneiden und in Apfelbrand einlegen.

Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl auf die andere Seite drehen. Öl und Butter gemeinsam in einer Bratpfanne erhitzen, jeweils 4 Medaillons herzhaft anbraten. Im Herd bei 80 °C warmstellen.

Bratensaft mit der Apfelmischung loskochen, Schlagobers zugiessen und 5 Min. auf kleiner Flamme sieden, bis die Soße sämig wird. Medaillons einlegen und weitere 5 Min. gardünsten.

Dazu passen bunte Nudeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindermedaillons in Apfelbrand-Schlagobers

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche