Rindermedaillons an scharfer Rotweinsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Rindsfilet
  • 3 Chili
  • 2 Erdäpfeln
  • 1 Maiskolben
  • 2 Eier
  • Balsamicoessig
  • Butter
  • Fett (zum Ausbacken)
  • Knoblauch
  • Mehl
  • Olivenöl
  • Petersilie
  • Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer

würzen, in Olivenöl, Knoblauch und den fein geschnittenen Chilischoten anbraten und aus der Bratpfanne nehmen. Die Bratpfanne mit Rotwein und Balsamessig löschen, einreduzieren, mit ausreichend Butter aufmontieren, das Fleisch wiederholt hinzfügen und gemächlich ziehen. Die Maiskörner im Salzwasserbad blanchieren, abschütten, durch eine Menge aus Eiern und Mehl ziehen, in Knoblauch, Olivenöl, Butter zu Kekse rösten.

Die abgeschälten Erdäpfeln mit einem Spiralschneider in schmale Fäden drehen, im tiefen Fett zu Ende backen und mit Salz würzen.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einem Strauss Petersilie garnieren.

St. Laurent aus der Südsteiermark in Österreich.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindermedaillons an scharfer Rotweinsosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche