Rinderlende mit Erbsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 0.8 kg Rinderlende
  • 2 Esslöffel Cognac
  • 2 Esslöffel Senf
  • 1 Teelöffel Petersilie
  • 1 Teelöffel Gartenkresse
  • 1 Teelöffel Schnittlauch
  • 1 Teelöffel Estragon
  • 1 Teelöffel Basilikum
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 10 Dünne Scheibchen Speck,
  • 5 dag Butterfett
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 12.5 cl Fleischbrühe
  • 0.2 kg Crème fraîche
  • Salz
  • 0.8 kg Erbsen
  • 0.1 kg Butter
  • 1 Teelöffel Zucker

Die Rinderlende von Sehnen und Fett befreien und mit dem Cognac reibend auftragen. Den Senf mit den gehackten Kräutern sowie den Knoblauchzehen mischen. Das Fleisch mit Pfeffer sowie der Senf-Küchenkräuter-Menge reibend auftragen. Die Speckscheiben auflegen und mit Küchengarn festbinden. Die Lende 1 Stunde ruhen lassen, damit das Kräuteraroma einwirken kann.

Später Butterfett heiß machen, das Fleisch einfüllen und auf der Stelle in heissem Fett auf die andere Seite drehen.

In dem auf 220 °C aufgeheizten Ofen 25 bis 30 Min brutzeln. Dabei ein paarmal auf die andere Seite drehen und mit dem Bratfett übergiessen.

Das Fleisch herausnehmen und warm stellen. Den Bratensatz mit kochender Brühe loskochen und mit Crème fraîche zum Kochen bringen. Die Sosse, wenn benötigt, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Die ausgepellten und gewaschenen Erbsen in Butter mit Salz, Pfeffer und Zucker in wenig Leitungswasser in etwa 100 mmin am Herd kochen. Das Mehl darüber stäuben. Vorsichtig aufrühren.

Das Fleisch in Scheibchen kleinschneiden, auf vorgewärmte Teller auftragen und mit ein klein bisschen Sosse übergiessen. Rings um die Fleischscheiben die Erbsen bergförmig anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Rinderlende mit Erbsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche