Rinderhackfleischpizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Rinderhackfleisch
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 1 Semmeln (altbacken)
  • 2 EL Semmelbrösel (eventuell mehr)
  • 2 Eier
  • Pfeffer
  • Salz

Belag:

  • 250 g Schinken (gewürfelt)
  • 10 g Butterschmalz
  • 3 Zwiebel

Jeweils:

  • 1 Rote, gelbe und grüne Paprika
  • 1 Becher (800ml) Schwammerln
  • 1 Pk. (500ml) Zigeunersosse
  • 150 g Käse (gerieben)

Zwiebeln, Rinderhackfleisch, Eier, Semmelbrösel und das eingeweichte und ausgedrückte Semmerl verrühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Fettpfanne einfetten und Hackfleischmasse draufstreichen.

Schinkenwürfel im Butterschmalz anbraten. In Ringe geschnittene Zwiebeln zugeben. Paprika würfeln und mit andünsten.

Die Schwammerln und die Zigeunersosse unterziehen.

Diese Menge auf dem Hackfleischteig gleichmäßig verteilen. Bei 175 Grad zirka 40 bis 45 min backen. Nach Wunsch 10 min vor Ende der Backzeit mit dem Käse überstreuen und überbacken. Dazu: Dazu passt Baguette und grüner Blattsalat.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Rinderhackfleischpizza

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche