Rindergulasch nach Wildart

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Rindergulasch
  • 2 Zwiebel
  • 125 ml Rotwein
  • 4 Wacholderbeeren
  • 1 Lorbeergewürz
  • 8 Pfefferkörner
  • Thymian
  • Salz
  • Paprika
  • Muskat
  • Neugewürz
  • Rosmarin
  • 1 Teelöffel Worcestersauce
  • 125 ml süsses Schlagobers
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Johannisbeergelee
  • 2 EL Preiselbeeren
  • Saft einer Zitrone (von 1/2-1 Zitrone)

löschen; die Gewürze hinzfügen und auf kleiner Flamme 60-90 min dünsten (im Schnellkocher ca. eine halbe Stunde). Worcestersauce, Schlagobers und Mehl zum Anbinden durchrühren, Gelee, Preiselbeeren und Saft einer Zitrone dazugeben und kurze Zeit ziehen.

Mögliche Zuspeisen: ~ Apfelrotkohl, ~ Knödel, ~ mit Preiselbeeren gefüllte Birnenhälften Autor: Herr Hinze (Mail-Adresse verschwunden)

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindergulasch nach Wildart

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche