Rindergulasch mit Pfirsichen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rindergulasch; vielleicht bis zur doppelten Masse(Vielesser)
  • 2 Zwiebeln (gross)
  • 1 Grosse Paprika
  • Öl (zum Anbraten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Paprikapulver; zum Anbraten
  • 1 Becher Pfirsiche(a 850ml);inkl. Saft
  • 1 Prise Kaffesahne bzw. Dosenmilch
  • 6 EL Rotwein

Das Gulasch in Öl anbraten und wenn das Fleisch schon braun ist mit dem Paprikapulver überstreuen und mit Pfeffer und Salz würzen. Zwiebeln und Paprika kleingeschnitten mit anbraten.

Die Zwiebeln nicht glasig werden.

Alles zusammen löscht man mit Rotwein ab und gibt die Hälfte des Pfirsichsaftes dazu.

Danach ca. 1 bis 1, 5 Stunden leicht machen.

Wenn das Fleisch gar ist kommen die Dosenpfirsiche (kleingeschnitten) dazu und man lässt alles zusammen wiederholt zirka 10 Min. mitkochen.

Zum Schluss die Sauce mit Saucenbinder andicken und die Kaffesahne dazugeben.

Abschmecken und vielleicht nachwürzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindergulasch mit Pfirsichen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche