Rindergeschnetzeltes in Cognac-Schlagobers

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Rindsfilet
  • 100 g Schalotten
  • 0.5 Bund Stangensellerie
  • 250 g Champignons
  • 750 g Erdäpfeln
  • 2 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 2 EL Butterschmalz
  • 2 EL Cognac (oder Weinbrand)
  • 200 g Schlagobers
  • 250 ml Rinderbrühe (Instant)
  • 2 EL Sossenbinder

1. Fleisch abspülen, abtrocknen und in zarte Streifen schneiden. Schalotten von der Schale befreien, vierteln. Sellerie und Schwammerln reinigen, abspülen und in Scheibchen schneiden. Etwas Selleriegrün zur Seite legen.

2. Erdäpfeln abschälen, abspülen und grob reiben. Gut abrinnen. Eidotter unterziehen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

3. Die Hälfte des Butterschmalz erhitzen. Fleisch darin anbraten, würzen und zur Seite stellen. Gemüse im Bratfett andünsten. Mit Cognac, Schlagobers und klare Suppe löschen. Zugedeckt etwa 10 Min. weichdünsten. 4. Restliches Butterschmalz erhitzen. Aus dem Kartoffelteig kleine Puffer rösten. Warm stellen. Filet zum Gemüse Form, erhitzen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Sossenbinder untermengen, aufwallen lassen. Mit den Puffern und Selleriegrün anrichten. Als Getränk passt dazu ein kühler Rosewein.

Elisabeth Hafeneger

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindergeschnetzeltes in Cognac-Schlagobers

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche