Rinderfiletstreifen auf Vogerlsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 G. Vogerlsalat
  • 200 G. Champignons
  • 10 Cherrytomaten
  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • 1 Zitrone der Saft davon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 4 EL Öl
  • 2 Erdapfel (mittelgross)
  • 200 G. Rindsfilet

Vogerlsalat und Champignons reinigen und abspülen, Champignons in Scheibchen schneiden.

Cherrytomaten abspülen und halbieren. Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. Salz, Zwiebelwürfel, Saft einer Zitrone, Pfeffer, Zucker und die Hälfte des Öls durchrühren. Erdäpfeln abspülen, in kochend heissem Salzwasser gardünsten, schälen, zermusen und auf der Stelle unter die Zwiebel-Öl-Mischung rühren. Warm stellen.

Rindsfilet in schmale Streifen schneiden. Restliches Öl erhitzen, Filetstreifen darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Champignons, Vogerlsalat, Cherrytomaten und Filetstreifen auf Tellern anrichten und das warme Kartoffeldressing darüber Form.

Nach Wahl mit Croutons (gebräunte Weissbrotwürfel) garniert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rinderfiletstreifen auf Vogerlsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche