Rinderfiletsteaks »Sei mein«

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für 2 Personen:

  • 70 g Sonnenblumenkerne
  • 3 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Eidotter
  • 20 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 20 g Butterschmalz
  • 2 Rinderfiletsteaks (jeweils 150 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g Sonnenblumenkerne
  • 3 EL Whisky
  • 5 EL Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer

Sonnenblumenkerne mit Petersilie, zerdrückten Knoblauchzehen, Eidotter und Butter mischen. Paste mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer nachwürzen.

Butterschmalz erhitzen, Steaks von jeder Seite 2 bis 3 min darin rösten, herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Gratinform legen.

Paste auf die Steaks aufstreichen und Sonnenblumenkerne darüberstreuen. geben 3 bis 5 min unter den aufgeheizten Bratrost setzen. E: oben.

Whisky und Crème fraîche zum Bratenfond Form und zum Kochen bringen.

Soße mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und zu den Steaks zu Tisch bringen.

Zuspeise: Rösti, Blattspinat.

der Stadtwerke Bochum

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rinderfiletsteaks »Sei mein«

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche