Rinderfiletspitzen mit geschmorten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 40 g Butter
  • 3 EL Rindsuppe
  • 1 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 400 g Rinderfiletspitzen
  • 2 EL Öl
  • 150 g Crème fraîche
  • 125 ml Weisswein
  • 1 Teelöffel Saucenbinder

Jodsalz, Pfeffer

Radieschen säubern, spülen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und in heisser Butter 3 bis 4 min dünsten. Mit Rindsuppe löschen. Vor dem Servieren mit Schnittlauchröllchen überstreuen. Filetspitzen in sehr feine Streifchen schneiden, 1 bis 2 min in heissem Öl braun rösten, aus der Bratpfanne nehmen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen. Crème fraîche und Wein in die Bratpfanne Form und unter Rühren kurz zum Kochen bringen, Saucenbinder untermengen. Fleischstreifen zur Sauce Form. Zu den geschmorten Radieschen Salzkartoffeln zu Tisch bringen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rinderfiletspitzen mit geschmorten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche