Rinderfiletroellchen mit Parmaschinken und Basilikumblättchen gefüllt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Rindsfilet (Mittelstück)
  • 8 Scheiben Parmaschinken
  • 16 Basilikumblatter
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Mittelstück des Rinderfilets von allen Fleischhaeuten befreien, in etwa 3 mm dicke Scheibchen schneiden, zwischen zwei Folien legen und leicht klopfen. Aufgrund der beiden Folien behalt das Fleischstück seine geben und reisst Ihnen dadurch nicht. Die dünnen Filetscheiben mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen, mit Parmaschinken belegen und die frischen Basilikumblatter auflegen.

Die Filetscheiben zu kleinen Rollen zusammenrollen und mit einem Holzstäbchen anfügen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rinderfiletroellchen mit Parmaschinken und Basilikumblättchen gefüllt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche