Rinderfiletmedaillons an scharfer Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Rindsfilet
  • 1 bowl Spinat
  • 1 bowl Austernpilze
  • 3 Trüffelkartoffeln
  • Butter
  • Fett (zum Ausbacken)
  • Knoblauch
  • Muskat
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Sosse:

  • 1 Bund Chili, rot, klein
  • 2 Paradeiser
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paradeismark

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Das Rindsfilet in Medaillons schneiden, würzen und in Olivenöl anbraten. Den gewaschenen Spinat in Butter und Knoblauch anschwitzen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Die geputzten Austernpilze würfeln, in Butter anschwitzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Für die Soße eine kleine Chilischote entkernen, in feine Würfel schneiden, in Olivenöl anschwitzen, die Tomatenwürfel unterziehen und Salz, Pfeffer und ein kleines bisschen Paradeismark hinzfügen.

Die restlichen Chilischoten am Tellerrand garnieren. Die Trüffelkartoffeln mit Schale in feine Scheibchen raspeln, im tiefen Fett fertig backen und nachsalzen.

Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen 95er Spätburgunder Kabinett 'trocken', Weingut Köhler-Ruprecht aus der Pfalz.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rinderfiletmedaillons an scharfer Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche