Rinderfilet-Steak mit Sauce Béarnaise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Filet:

  • 4 Stück Rinderfilet-Steak
  • 4 Scheiben Frühstücksspeck
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl

Für die Sauce:

Für das Rinderfilet-Steak mit Sauce Béarnaise Schalotten fein würfeln, Basilikumblättchen abzupfen. Wein, Essig, Schalotten, Pfefferkörnerund 8 Basilikumblättchen aufkochen. Ca. 3 Minuten auf 1/3 einköcheln lassen.

Reduktion durch ein feines Sieb gießen und auskühlen lassen. Steaks mit je einer Scheibe Frühstücksspeck umwickeln, mit einem Bindfaden binden.

Steaks in Öl ca. 8 Minuten beidseitig braten, salzen, pfeffern und in Alufolie kurz ruhen lassen. 150 g Butter schmelzen.

Eigelb und Reduktion auf heißem Wasserbad dickcremig aufschlagen. Flüssige Butter tröpfchenweise unter Rühren zugeben.

Restlichen Basilikum in Streifen schneiden und unter die Sauce rühren, abschmecken. Filet-Steaks mit Sauce anrichten.

Tipp

Zum Rinderfilet-Steak mit Sauce Béarnaise passen z.B. Fisolen und Kartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Rinderfilet-Steak mit Sauce Béarnaise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche