Rinderfilet mit Kräuterkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Rinderfilet mit Kräuterkruste das Rinderfilet in 4 Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen. Die Butter schmelzen, die Kräuter mit den Bröseln und dem Parmesan vermengen, salzen , pfeffern und etwas köcheln lassen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischscheiben auf beiden Seiten etwa 90 Sekunden scharf anbraten. Die angebratenen Steaks in eine feuerfeste Form legen und mit der Panade dick bestreichen.

Für etwa 15 Minuten bei 150° Heißluft in den Backofen geben und dasd Rinderfilet mit Kräuterkruste danach sofort servieren.

Tipp

Zum Rinderfilet mit Kräuterkruste passen Herzoginkartoffeln sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Rinderfilet mit Kräuterkruste

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 27.06.2016 um 10:17 Uhr

    Ein paar Pinienkerne in die Krustenmasse einzuarbeiten wäre eine Idee.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche