Rinderfilet mit Eierschwammerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Eierschwammerl
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stange Lauch
  • 300 g Hüftsteak
  • 2 EL Rama
  • 100 g Brunch Paprika Peperoni
  • 100 g Bandnudeln (Hartweizen, ohne Ei)

Für das Rinderfilet mit Eierschwammerl die Eierschwammerl putzen und evtl. halbieren.

Zwiebel schälen und fein hacken. Lauch waschen, putzen und in Streifen schneiden. Das Hüftsteak schnetzeln und dann das Fleisch in Öl bei großer Hitze anbraten - danach herausnehmen.

Eierschwammerl dazugeben und 3 min braten, dann wieder herausnehmen.

Zwiebel und Lauch anbraten, anschließend die Eierschwammerl wieder dazugeben und 5 Minuten braten. Jetzt das Fleisch wieder dazugeben.

Den Brunch unterrühren und schmelzen lassen.

In der Zwischenzeit Wasser für die Nudeln überstellen und Nudeln als Beilage kochen.

Zusammen serviert haben Sie mit dem Rinderfilet mit Eierschwammerl eine gute, sättigende Hauptspeise.

Tipp

Besonders gut passen als Beilage zu dem Rinderfilet mit Eierschwammerl grüne Spinat- oder Bärlauchnudeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Rinderfilet mit Eierschwammerl

  1. lilavie
    lilavie kommentierte am 28.08.2015 um 11:34 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche