Rindereintopf - gowjadina w gorschotschke

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Rindefleisch
  • 3 cm in großen Würfel
  • 750 g Erdäpfeln (gewürfelt)
  • 2 Zwiebel (in Ringe)
  • 4 EL Butter
  • 750 ml Suppe
  • 250 ml Sauerrahm
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 1 Bund Dill (gehackt)
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Lorbeergewürz

Fleischwürfel mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, in Butter von allen Seiten braun werden lassen. Kartoffelwürfel in Butter leicht anbraten.

Zwiebelringe in Butter goldbraun rösten.

Die so vorbereiteten Ingredienzien vermengen, in eine feuerfeste Form leeren, mit Salz, Pfeffer und Lorbeergewürz würzen und mit klare Suppe aufgiessen. Im Herd 30 bis 40 Min. weichdünsten. 10 Min. vor Ende der Garzeit den Weisswein dazugeben.

Das fertige Gericht mit saurer Schlagobers begießen und mit gehackten Küchenkräuter bestreut zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindereintopf - gowjadina w gorschotschke

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche