Rinderbrühe mit Frühlingszwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Jungzwiebel
  • 1000 ml Rinderbrühe
  • 1 Teelöffel Schweineschmalz; schmelzen
  • 1.5 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Glutamat

Frühlingszwiebeln säubern, vierteln und 3 Min. in kochend heissem Wasser blanchieren.

Abschrecken, mit der Rinderbrühe in einen Kochtopf Form und 20 Min. leicht wallen. Schweineschmalz, Salz und Glutamat hinzufügen.

Umrühren und auftragen.

Stichwort: China

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rinderbrühe mit Frühlingszwiebeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche