Rinderbrühe mit Brokkoli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rinderbrust
  • 2000 ml Rinderbrühe
  • 4 Lorbeerblätter
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 4 Paradeiser
  • 300 g Brokkoli
  • 250 g Wildreismischung
  • Salz
  • Pfeffer

Rinderbrust in Rinderbrühe mit Lorbeerblättern, Pfefferkörnern 2 1/2 Stunden zubereiten.

Paradeiser abziehen, entkernen, würfelig schneiden. Brokkoli in Rosen teilen. Wildreismischung nach Vorschrift gardünsten. klare Suppe durchgiessen, Gemüse darin 10 min gardünsten. Fleisch würfelig schneiden, mit Langkornreis zur Suppe Form und mit Salz, Pfeffer würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rinderbrühe mit Brokkoli

  1. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 26.04.2015 um 17:01 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche