Rillettes Vom Irischen Räucherlachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Irischer Räucherlachs
  • 1 EL Crème fraîche
  • 1 EL Buttermilch
  • 1 EL Paradeiser (gewürfelt)
  • 1 Teelöffel Schnittlauch, fein geschnitt.
  • 1 Teelöffel Schalotten (gewürfelt)
  • 1 Prise Schalottenessig
  • Zitrone, Pfeffer, Salz

100 g Räucherlachs in feine Würfel schneiden und bereithalten.

Den übrigen Räucherlachs im Handrührer zermusen. Den pürierten Räucherlachs mit Crème fraîche und Buttermilch durchrühren. Anschliessend die Räucherlachswürfel und die übrigen Gewürze dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone sowie einem Spritzer Schalottenessig nachwürzen. Alles ein weiteres Mal gut durchrühren und ca. Drei Stunden abgekühlt stellen.

Anrichten: Rillettes mit einem Löffel abstechen und mit frischem Blattsalat und warmen Weissbrot zu Tisch bringen.

Getränketip: Ein Chablis oder evtl. ein junger Chaedonnay aus dem Burgund.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rillettes Vom Irischen Räucherlachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche