Rillettes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 750 g Schweinebauch
  • 125 g Selchkaree Karree,
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Nelken
  • 1 Lorbeergewürz
  • 250 g Flomen
  • 500 g Schweinenacken
  • 125 g Schweineschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran

von dem Schweinebauch die Schweineschwarte klein schneiden, Fleisch und Selchkaree Karree mit Wasser abbrausen und mit abgezogener Zwiebel, abgezogenen Knoblauchzehe, Nelken und Lorbeergewürz in einen Kochtopf Form. ein Viertel l Wasser aufgießen und das Ganze im geschlossenen Kochtopf ungefähr 2 Stunden auf kleiner Flamme sieden. Bei Bedarf ein kleines bisschen Wasser nachgiessen, Fleisch aus der klare Suppe nehmen und die klare Suppe durch ein Sieb gießen. Flomen kleinschneiden, in einer Bratpfanne auslassen und durch ein Sieb in einen großen Kochtopf gießen, klare Suppe hinzufügen. Schweinebauch, Selchkaree und Schweinenacken würfeln und in die klare Suppe Form, das Ganze aufwallen lassen. So lange machen, bis das Fleisch zerfällt (ca. 2, 5 bis 3 Stunden). Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Gut ausgespülte Gefässe (Gläser, kleine Steinguttöpfe beziehungsweise Terrinen) mit Rillettes befüllen und mit zerlassenem Schweineschmalz begießen. Sind die Rillettes fest geworden, mit Majoran überstreuen und mit Lorbeerblättern verzieren.

Zubereitungszeit 20 min

Garzeit in etwa 5 Stunden (kann das Ganze nebenbei erledigt werden)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rillettes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche