Rigatoni mit Käse-Schinken-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Rigatoni
  • Wasser
  • Salz
  • 50 g Butter
  • 1 Zwiebel, abgeschält + klein- Geschnitten
  • 1 EL Mehl
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Schlagobers
  • 100 g Käse (gerieben)
  • 250 g Gekochter Schinken, gewür
  • Felt
  • 1 Ei
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 3 EL Semmelbrösel

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

- Immer erneut Pasta & Pizza- Huehn & Partner -

Rigatoni in ausreichend Salzwaser machen, wie auf der Packung beschrieben. Nach dem Kochen in einem Sieb gut abrinnen. Die Hälfte der Butter in einem Kochtopf erhitzen und die Zwiebel darin ungefähr 3 Min. andünsten. Mit dem Mehl bestäuben und unter durchgehendem Umrühren nach und nach Milch und Schlagobers hinzufügen, bis eine dicke Sauce entstanden ist. Nun 75 g von dem geriebenen Käse so lange unterziehen, bis der Käse geschmolzen ist. Den Kochtopf von der Kochstelle nehmen. Den gewürfelten Schinken und das Ei unter die Käsesauce rühren und mit ein kleines bisschen Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Die Nudeln mit der Sauce mischen und alles zusammen in eine Feuerfeste, ausgebutterte Gratinform befüllen. Die Semmelbrösel mit dem übrigen Käse mischen und über die Nudeln streuen. Die übrige Butter in kleinen Flöckchen darüber gleichmäßig verteilen. Das Gericht im aufgeheizten Herd bei 200 °C ungefähr 25 Min. backen, bis sich eine schöne goldgelbe Kruste gebildet hat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rigatoni mit Käse-Schinken-Sauce

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 27.11.2014 um 17:15 Uhr

    super rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche