Rieslingmousse mit roten Stachelbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Rotes Stachelbeerkompott:

  • 300 g Stachelbeeren
  • 20 g Vanillepuddingpulver
  • 260 ml Traubensaft (rot)
  • 60 g Zucker
  • 200 ml Portwein (rot)
  • 1 Vanilleschote
  • 20 g Ingwer (frisch)
  • 2 EL Honig (flüssig)
  • 3 EL Saft einer Zitrone (eventuell mehr)
  • 2 EL Himbeergeist

Rieslingmousse:

  • 2 Gelatine (weiss)
  • 120 ml Riesling
  • 60 g Zucker
  • 1 EL Saft einer Zitrone (eventuell mehr)
  • 4 Eidotter (Klasse M)
  • 450 ml Schlagobers

Zubereitungszeit:

  • 45 Min. plus Kühlzeit

V I T A L I N F O - P.P.:

1. Für das Kompott die Stachelbeeren säubern. Puddingpulver mit 40 ml Traubensaft durchrühren. Zucker in einem kleinen Kochtopf hellbraun karamellisieren. Mit restlichem Traubensaft und Portwein löschen. Vanilleschote der Länge nach halbieren, das Mark herausschaben. Ingwer von der Schale befreien.

2. Vanilleschote und -mark, Ingwer, Honig und Saft einer Zitrone dazugeben und 10 Min. bei geringer Temperatur leise machen. Angerührtes Puddingpulver unter Rühren dazugeben und zum Kochen bringen.

Stachelbeeren dazugeben und 5-6 min bei geringer Hitze köcheln lassen. Nun den Himbeergeist zugiessen. Kompott vollständig abkühlen.

3. Für die Mousse die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zucker, Saft einer Zitrone, Wein und Eidotter in einer kleinen Metallschüssel durchrühren. Mit einem Gummispatel 10-15 min unter Rühren im heissen Wasserbad kremig-dicklich rühren (nicht machen!) Durch ein Sieb in eine kleine Metallschüssel gießen. Ausgedrückte Gelatine unterziehen. Kalt stellen, bis die Menge leicht zu gelieren beginnt.

Schlagobers steif aufschlagen. Erst ein Drittel dem Schlagobers mit dem Quirl unterziehen, dann restliches Schlagobers vorsichtig unterziehen.

4. Ingwer und Vanilleschote aus dem Kompott entfernen. Kompott abwechselnd mit der Mousse auf Gläser gleichmäßig verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare1

Rieslingmousse mit roten Stachelbeeren

  1. Rene11
    Rene11 kommentierte am 19.11.2015 um 10:43 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte